top of page

Weiteres zu Biofeedback

Biofeedback Sitzung
Biofeedback, Energiesystem des Menschen
Albert Einstein über Frequenzen und Energiemedizin
  • Nährstoffaufnahme
    Die Darm hat zur Oberflächenvergrößerung zahlriche Zotten. Durch unsere moderne Ernährungsweise mit verarbeiteten Nahrungsmitteln und wenig Ballaststoffen häufen lagern sich Schlacken an der Darmwand an und verkleben sie. Die Aufnahme der Nähstoffe aus der Nahrung wird dadurch erschwert. Raum für eine Unterversorgung und die Entwicklung von Krankheiten entsteht.
  • Der Darm und das Immunsystem
    70 - 90 % unseres Abwehrsystems sitzt im Darm. Dort werden unsere Abwehrzellen auf trainiert harmlose von schädlichen Stoffen zu unterscheiden, die unsere Darmschleimhaut passieren. Ist unsere Darmschleimhaut geschädigt (z.B. durch eine Fehlbesiedelung mit Bakterien und Parasiten), treten schädliche Substanzen mit der Nahrung in unseren Körper ein. Das widerrum führt zu einer massenreaktion des Immunsystems. Es gerät aus der Balance und das schafft den Raum für die Entstehung von Allergien und andere entzündliche Prozesse im Körper.
  • Die Darmflora - Das Mikrobiom
    Der Darm ist mit einer Vielzahl an verschiedenen Bakterienstämmen besiedelt. Sie unterstützen bei der Verdauung und haben eine ernährende und schützende Wirkung auf die Darmschleimhaut. Zudem produzieren sie wichtige Neurotransmitter und Hormone. Dabei spielt die Balance der verschiedenen Bakterienstämme eine bedeutende Rolle. Wissenschaftliche Versuche haben gezeigt, dass das Verhalten von Mäusen direkt im Zusammenhang mit der Zusammensetzung der Darmbakterien steht. Tiere mit förderlichen Bakterienstämmen zeigten weniger Angst und eine höhere Stressresistenz als andere Individuen.
  • Behandlung des Darms
    Der Darm nimmt aufgrund seiner wichtigen Funktionen eine Schlüsselrolle bei der Behandlung vieler Krankheiten ein. Er wird gereinigt und effektiv von Schlackstoffen befreit, um die Nährstoffaufnahme zu verbessern. Der Darm wird auf das Vorhandensein von Parasiten und schädlicher Bakterienstämme analysiert. Es wird ein Milieu geschaffen indem sich die Darmschleimhaut regenerieren und das Immunsystem ausgleichen kann. Naturheilmittel und Biofeedback werden für die Behandlung angewandt. *

"Alles ist Energie und dazu ist nicht mehr zu sagen. Wenn du dich einschwingst in die Frequenz der Wirklichkeit, die du anstrebst, dann kannst du nicht verhindern, dass sich diese manifestiert. Es kann nicht anders sein. Das ist nicht Philosophie. Das ist Physik."

Albert Einstein (theoretischer Physiker und Erfinder der Relativitätstheorie)

bottom of page