Therapien

Traditionelle Heilweisen, Informationsmedizin und die moderne Physik erkennen den Mensch nicht nur als materiellen Körper, sondern als ein hoch differenziertes Energiesystem. In dem sind alle physisch-psychisch-mentalen Informationen gespeichert, die einen individuellen Menschen auszeichnen. Auf Basis dieses Verstehens erwachsen neue Formen der Heilkunde und Alternativmedizin.

In der Informationsmedizin geht es darum Abweichungen im Energiesystem des Menschen zu erkennen und wieder in Balance zu bringen. Die Stressbelastung des Organismus wird reduziert.

Zusätzlich wird das Wissen der Naturheilkunde und Orthomolekularmedizin genutzt. Bei Bedarf werden die Vitalstoffspeicher individuell analysiert und gezielt aufgefüllt sowie Umweltgifte und Impfstoffzusätze ausgeleitet.